Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.

Newsletter Nr. 22 (7. Oktober 2020)

Willkommen beim Newsletter der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg.
Hier erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen und Ausstellungen sowie allgemeine Informationen zu unseren Angeboten.

 

 

Liebe Freunde der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg,

ab sofort bieten wir wieder unsere üblichen Öffnungszeiten an:

Informationsbereich: montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Lesesaal: montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Zu den gleichen Zeiten sind wir außerdem telefonisch und per Mail für Sie erreichbar.

Alle Covid-19-Hygiene-Maßnahmen (u.a. Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand, Desinfektionspflicht, eigene Schreibutensilien) sind immer noch einzuhalten, und ebenso gilt bis auf Weiteres die Voranmeldepflicht (info@sustb-augsburg.de oder Tel. 0821 71013-2739) für die nur fünf zur Verfügung stehenden Lesesaal-Arbeitsplätze.

Aktuelle Informationen lesen Sie bitte auch auf unserer Website!

 

 

 

Ausstellung „Leus Tierleben“

Noch bis 6. November 2020:

Leus Tierleben
Naturkunde gelebt, geliebt, gemalt vom Augsburger Forscher Johann Friedrich Leu (1808
–1882)

in Kooperation mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Schwaben e.V.
im Unteren Cimeliensaal der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg und virtuell über unsere Website

Aufgrund der hohen Besucherzahlen empfehlen wir, Ihren Besuch anzumelden, da im Ausstellungssaal aufgrund der andauernden Covid-19-Beschränkungen nur fünf Personen gleichzeitig erlaubt sind.
Tel. 0821 71013-2738 oder sekretariat@sustb-augsburg.de

 

Brecht-Woche

Vom 25. bis 30. Oktober 2020 findet eine prominent besetzte "Brecht-Woche" im Geburtshaus des Dichters statt, die die Brecht-Forschungsstätte Augsburg in Zusammenarbeit mit der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg konzipiert hat. Die Veranstaltungen, bei denen u.a. die Bestsellerautorin Dr. Tanja Kinkel, der Literaturkritiker Dr. Uwe Wittstock und die Professoren Helmuth Kiesel und Henning Zeidler zu hören sind, werden flankiert von einer themenbezogenen Ausstellung, bei der je Abend jeweils ein Exponat aus der einzigartigen Brechtsammlung der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zu sehen ist.
Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist erforderlich.

 

Beste Grüße

Ihr Bibliotheksteam

Impressum

Staats- und Stadtbibliothek Augsburg
Schaezlerstraße 25
86152 Augsburg

Gesetzlicher Vertreter: Dr. Karl-Georg Pfändtner
Tel.: +49 821 71013-2739
Fax: +49 821 71013-2732
E-Mail: info@sustb-augsburg.de
URL: www.sustb-augsburg.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811335517

Newsletter-Redaktion: Dr. Karl-Georg Pfändtner
E-Mail: info@sustb-augsburg.de

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist eine Behörde des Freistaats Bayern. Mittelbehörde ist die Bayerische Staatsbibliothek in München. Oberste Dienstbehörde ist das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in München.

Newsletter abbestellen